Sonntag, 31. Dezember 2017 - 10:11 Uhr

Stadium III

20171231-101021


40 Views

0 Kommentare

Samstag, 30. Dezember 2017 - 19:15 Uhr

Stadium II

20171230-184232


39 Views

0 Kommentare

Samstag, 30. Dezember 2017 - 14:05 Uhr

Schonhaltung

Bei der psychischen Schonhaltung kommt das gleiche Prinzip wie bei der physischen Schonhaltung zum Tragen: d.h. Vermeidung all dessen, was zu schlechterem (oder noch schlechterem) Wohlbefinden beitragen könnte.

Also beiseiteschieben, was man sowieso nicht ändern kann, verdrängen. Das steht natürlich im Widerspruch zu sämtlichen psychotherapeutischen Grundsätzen,die  an  der Relativierung des Krankmachenden ansetzen (Konfrontationstherapie,  usw,...).

 

Nur was, wenn sich nichts relativieren lässt?


38 Views

0 Kommentare

Samstag, 30. Dezember 2017 - 12:21 Uhr

Anfang

Stadium I

 20171230-121214-2


Tags: Beginn 

36 Views

0 Kommentare

Freitag, 29. Dezember 2017 - 08:04 Uhr

Alptraum umgekehrt

Die psychische Belastung durch nächtliche Alpträume ist geradezu lächerlich gegenüber der umgekehrten Veranstaltung, denn das Aufwachen bringt hier schnell die erleichternde Auflösung , während beim realen Alptraum  der schlechte Films erst nach dem Aufwachen startet. Sofort. Ungefragt. Ohne Auflösung.


Tags: Posttraumatische Belastungsstörung Alptraum 

39 Views

0 Kommentare

Donnerstag, 28. Dezember 2017 - 11:44 Uhr

Gehirn

Das Gehirn braucht Beschäftigung, damit es nicht auf dumme Gedanken kommt.


Tags: Gehirn 

47 Views

0 Kommentare

Dienstag, 26. Dezember 2017 - 17:34 Uhr

Zur Klassifikation von Flashbacks

 

 

 

FBs treten auf:

 

1. Plötzlich: ein etliche Tonnen schwerer Felsblock fällt ohne Vorwarnung auf den lebenden Organismus und führt zur Komplettlähmung

 

2.schleichend/allmählich: die Vorahnung geht über in eine leichte Vibration. Gänsehaut. In zunehmendem Maße destabilisiert sich der Untergrund, das heraufziehende Erdbeben erschüttert die Basis, während die Grundfunktionen des Körpers aufrecht erhalten werden. Die Vitalvorgänge werden auf 'Auto' umgeschaltet.

 

Die Gefahr der Chronifizierung besteht.

 

 

Das Szenario  eines FBs vollzieht sich ganz oder teilweise vor laufender Netzhaut. 

Es gibt:

- den vollständigen FB

- den 1/2 FB

- den 1/4 FB

Und so weiter

 

Praktisch lässt sich unterteilen der - visuelle FB (das Vollbild des Geschehnisses mit allen Einzelheiten

                                                                   als Snapshot oder Kurzfilm im Hauptprogramm)

 

                                                               -  emotionale FB ( keine Bilder, dafür das Wissen um die Ereignisse als                                                                     Faustschlag in die Magengrube)

 

Beiden gemeinsam ist die Hintergrundsymptomatik, bzw das dauernde  Rauschen welches sich im Langzeitgedächtnis eingenistet hat und dort Löcher in die Substanz frißt.

 

Diese Erfahrungswerte sind individuell und mangels Abgleich ohne Übertragungsgewähr.

 

20171228-111315-1


Tags: Flashback 

62 Views

0 Kommentare

Sonntag, 24. Dezember 2017 - 19:10 Uhr

W2

20171224-190528


Tags: Weihnachten 

49 Views

0 Kommentare

Sonntag, 24. Dezember 2017 - 19:08 Uhr

W1

20171224-190545


Tags: Weihnachten 

49 Views

0 Kommentare

Freitag, 22. Dezember 2017 - 18:19 Uhr

Schweigen

Wie kann es sein, dass ein Mensch von einer Sekunde zur anderen niemandem mehr ein Wort Wert ist? Wo bleibt die Wertschätzung?

übrig bleibt das grosse Schweigen und die Frage, ob der Verstorbene auch zu Lebzeiten so wenig Gedanken Wert war.  Ganz schlecht auszuhalten für Hinterbliebene, die mit dem Wahnsinn sowieso alleine dastehen.  

Natürlich gibt es tatsächlich wenig was hilft, nichts was einen Menschen wieder lebendig macht und von rechtlicher Wiedergutmachung sind wir hier in Deutschland auch meilenweit entfernt, aber die tägliche Nichtachtung empfinde ich  als ständige Ohrfeige. Es macht alles noch anstrengender.

 Vielleicht war das Mahnmal in Berlin für die Angehörigen der Anschlagsopfer deshalb so wichtig.


Tags: Isabel Jakob Schweigen 

50 Views

0 Kommentare


Weitere 10 Nachrichten nachladen