Dienstag, 22. November 2016 - 10:32 Uhr

All-tag und Alltag im Ulmer Sommer 2016

 

Tag im All:

 

die Schlagzeile der Tageszeitung lautet:

„Rosetta Sonde entdeckt Roboter Philae auf dem Kometen Tschuri. Das ist irre!“

 

Alltag auf der Erde:

 

Der sich täglich potenzierende Baustellenirrsinn treibt bisher altruistische Kollegen zum Mobbingwahnsinn!

„ Kannst du für mich am Freitag den doofen Spätdienst machen, ich komm doch um die Zeit überhaupt nicht mehr in die Innenstadt:?“

Wie blöd bin ich eigentlich , mit dem Fahrrad zu fahren, wo ich überall irgendwie durchkomme, um damit alle Augen in unsichtbar – stumm - beifälligem Fingerzeig auf mich gerichtet zu sehen? Daß ich beim frühmorgendlichen Bergab fahren in der Dunkelheit abrupt in Sandlöchern feststecke und nicht nur dabei Kopf und Kragen riskiere sieht keiner.

E Es hilft nichts, jeder muß irgendwie von A nach B kommen.

   Der Zeitplan kommt durcheinander. Die Erinnerung an autofreie Zeiten werden wachgerufen, wenn Chaosradler und -Fußgänger sich zu allen Zeiten des Tages auf täglich wechselndem Terrain über den Weg laufen/fahren. Aber so viel verletzte Erdkruste wie jetzt gab es wirklich noch nie. Wann schlägt der Raketenwurm zurück?

 

„  Jetzt erst recht“ scheint die Devise vieler zu lauten, die sich zum Beispiel unbekümmert ein Dritt- oder Viertauto (oder ist es das Fünfte?) zulegen. Der Winter steht vor der Tür, da taugt das Cabrio nicht mehr viel, der gebrauchte Kleinstwagen ist sowieso nur Provisorium fürs Bewältigen kürzerer Strecken im Stadtteil (zum Beispiel Brötchen holen und andere Minibesorgungen im Umkreis 2 km minus), die Familienkutsche ist für Einpersonenfahrten wirklich zu groß (da weist unser Umweltbewußtsein in die richtige Richtung), also bleibt nichts anderes übrig, als sich nach einem „Winterauto“ umzusehen. Nur wohin mit dem erweiterten Fuhrpark, den man sowieso schon irgendwo zwischen besagte Baustellen einklemmen muß? Vielleicht sollte man die Stadt komplett untertunneln für Parkplätze?

   Nur, was sagt dann der Raketenwurm?

 

 raketenwurm-x-2


Tags: neue Straßenbahnbrücke Baustellen 

332 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...

Blogarchiv