Zeichenfabrik Andrea Jakob
Altersfalten

 

 

 
Notiz von heute:
 
Kam vom Friseur, ziemlich geschönt
Cadrille hat mich arg verwöhnt
ging auf die Straß, erwartungsvoll
fand mein Autfit einfach toll
 
Ging anschließend auf die Straße
glücklich in hohem Maße
zeig meinen Body stolz erhoben
das Gefühl des Minderwerts - zerstoben
 
Doch keine der blonden sexy Damen
(es ist eins der großen Dramen)
blicken mir in die Augen tief
Was tun? Ging frustiert nach Haus und schlief ...
 
Doch was auf der Straße nicht passiert
sah ich im Traum, schon halb sediert
eine Blonde sprach mich an
willst mit mir kommen, junger (!) Mann?
 
Ich freu mich auf das Rendezvous
bin bereit, und das im Nu
ich wache plötzlich auf, verflixt
das Leben hat mich ausgetrixt
 
G.
 
 
 
Das ist die  Tragik des Hominiden
nie ist er mit sich zufrieden
die Tiere und die Pflanzen
seh`n sich dagegen nie im Ganzen
gehn durch das Leben ohne viel zu denken
egal, ob heut sie oder morgen sterben
Vergangenheit und Zukunft
der ganze Quatsch um die Vernunft...
 
you  think too much, that is your trouble!
Auch wenn die Rettungsringe wabbeln
die Altersfalten uns umwabern
so what? Spaß kann man trotzdem haben!
 
A.
 
 
 
 
G. A.
56 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

Kommentare

Name*:

Homepage:

Nachricht*:

Datenschutz*:
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.

Einträge