Zeichenfabrik Andrea Jakob
Donnerstag

 

 

Einen Tag zu spät der Wunsch

die Schuld daran: der Punsch.

Aber heute sollst du dich dran laben

mit Grüßen aus dem Seelengraben.

 

Mögest Du im neuen Abschnitt

viele schöne Tag erleben.

Bleib gesund und halt dich fit,

das mit der Lieb' : i gitt, i gitt!

 

Dein nächster Besuch wird mit Freude erwartet,

dann wird musiziert, gesprochen und gekartet.

Verschwunden ist der graue Nebel

stattdessen steigt der Stimmungspegel.

 

(Der Dichter aus dem Seelengraben)

 

 

 

        Nein, nein , nein, ihr seid nicht schuld!

        Arbeit, daß der Rubel rollt

        quält mich seit dem zweiten Tag im Jahr.

        Entschuldigt mich, ich war

        nicht da.

 

        Wenn es dennoch zu ertragen

        käm ich, ohne viel zu fragen

        am Donnerstag

 

31 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

Kommentare

Name*:

Homepage:

Nachricht*:

Datenschutz*:
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.

Einträge