Donnerstag, 17. November 2016 - 14:36 Uhr

Abgekupfert?

 27.09.2016:

 

Prinz William hat laut Nachrichtenmeldung vom heutigen Tag die gleiche Idee wie ich (allerdings schon vor zwei Monaten):                                                

Wollen wir eine kleine Chance behalten zur Rettung der Welt, müssen wir anfangen, die Synapsen unserer zerebralen Leitbahnen komplett umzupolen, um der Kreativität der Zerstörung ein antagonistisches Schnippchen zu schlagen.

Daß Betrug zum Nachteil anderer gang und gäbe ist ,wissen wir aus allen Bereichen des Lebens . Die Fantasie der Betonköpfe in den Führungsriegen vieler Großunternehmen zum Beispiel beschränkt sich viel zu oft auf kurzfristigen Vorteilsgewinn . Wie wir unlängst paradebeispielhaft beobachten durften, reichte selbst die vermeintlich hohe Intelligenz bestbezahlter Manager in der Autobranche nicht aus, um sich vorzustellen, daß der Boumerang alsbald zum Rückschlag mit doppelter Wucht ansetzen könnte. Wie hätte man stattdessen den Ruhm in der gleichen Zeit ins Unermeßliche vermehren können nach erfolgreicher Entwicklung abgasfreier Automotoren!

Kreatives Umdenken ist gefragt!

Rückwärts über den Tisch ziehen :

Eine originelle Betrugsidee von mir als möglicher Lösungsvorschlag zum Problem des Artenschutzes bedrohter Stoßzahnträger möchte ich deshalb beispielhaft vorschlagen:

Man nehme irgendein ungiftiges, weißes Pulver, in der Konsistenz gemahlenem Elfenbein ähnlich (z.B. gemahlene Fingernägel) und verkaufe es als bekanntermaßen sehr begehrtes „Gesundheitsmittel“ an die entsprechende potenzsuchende Zielgruppe. Fertig!

Geholfen ist dabei allen: den Verkäufern, die ihren erwünschten Reibach machen, den Empfängern, die dank Placeboeffekt die exakt gleiche Wirkung erzielen wie beim Originalpräparat ,aber vor allem den nun unbejagten Tieren, die endlich aufschnaufen können und vielleicht aus der roten Liste verschwinden anstatt aus ihrem angestammten Umfeld.

Zwar wird auch dieser positive Betrug wahrscheinlich irgendwann auffliegen. Bis dahin hat sich aber vielleicht die wunderbare Wirkung des neuen Heilmittels herumgesprochen. Die Nashörner sind gerettet!

 

 

http://www.zgap.de/


Tags: Ausrottung der Nashörner Weltrettung 

273 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...